Salon der Zerstörung

Am 28. Januar fand zum Abschluss des Semesters im Heterotopia-Institut der Salon der Zerstörung im Trafohaus des PACT Zollverein statt: Jede Gestaltung ist auch Zerstörung. Doch bleibt die Zerstörung im Fokus auf den Gestaltungsvorgang oft ungesehen, unthematisiert. In der Geschichte der … weiterlesen

Studierendenprojekt: SmartCup

Student: Dominik Steimer | Projekt: »SmartCup« | SoSe 15 Dominik Steimer (3.Sem Heterotopia), Industrial Design B.A., widmet sich in seinem künstlerischen Entwicklungsvorhaben (KEV) mit visionären, gesellschaftsrelevanten Systemen der Zukunft. Im SoSe 2105 beschäftigte sich Dominik Steimer mit der Frage wie … weiterlesen

Untiteled

Joachim Liu / Studio 01 / WS 2015/16 Prof. Marion Digel, Prof. Christian Schreckenberger, Prof. Bruno Klimek Unter den verschiedenen Objekten befinden sich solche, die deutlich organische Formen aufgreifen, solche, die künstlich und industriell wirken und wieder solche, die nicht eindeutig … weiterlesen

Raum – Illusion durch Skalierung des Bildes

Anastasija Delidova / Studio 01 / WS 2015/16 Prof. Marion Digel, Prof. Christian Schreckenberger, Prof. Bruno Klimek Verformung des Körpers sow­ie des Stoffes ermöglichte die Verfremdung der gewöhnli­chen Wahrnehmung. Durch die in Hefe befindende Bakte­rien wird die Substanz leben­dig und (zum … weiterlesen

Büro für poetischen Unsinn.

Christian Berens & Moritz Kotzerke / WS 2015/16 Studio 01 / Prof. Marion Digel, Prof. Christian Schreckenberger, Prof. Bruno Klimek Studio 06 / Prof. Marc Hassenzahl, Prof. Claudius Lazzeroni Im Büro für poetischen Unsinn (BFPU) werden künstlerische Methoden der Wissenserzeugung … weiterlesen

Die Linie – eine Komponente des Raumes

Eine Untersuchung der Linie auf den Experimentierfeldern Raum, Körper und Bewegung. Anne-Clara Stahl / Studio 01 / WS 2015/16 Prof. Marion Digel, Prof. Christian Schreckenberger, Prof. Bruno Klimek Im Prozess Es entstehen Zeichnungen, Choreografien sowie Arbeiten im Medium der Performance