Herzlich Willkommen Sibylle Peters und Ann-Sandrine Schürmann

Zum 1.10.2017 hat Frau PD Dr. Sibylle Peters die Gastprofessur für Transdisziplinäre Gestaltung im Studiengang Heterotopia angetreten. Ihr in Blockkursen strukturiertes Lehrangebot für das WS 2017/18 verheißt viele wertvolle Impulse und neue Blickwinkel auf das Thema transdisziplinäre Gestaltung. Für das SoSe 2018 plant Sibylle Peters zudem mit Lehrenden und Studierenden des Studienganges eine umfassende und intensive künstlerisch-gestalterische Auseinandersetzung mit dem Begriff der Heterotopie (Foucault), der dem Studiengang seinen Namen gibt. Hier findet ihr mehr zu PD Dr. Sibylle Peters.

Auch von organisatorischer Seite gibt es Verstärkung für den Studiengang Heterotopia: Frau Ann-Sandrine Schürmann hat seit 1.11.2017 das neu installierte MA Sekretariat am Fachbereich Gestaltung inne. Ihr Aufgabengebiet schließt die Betreuung des Graduate Programms Heterotopia ein. In ihr finden die Lehrenden und Studierenden eine nette und hochschulerfahrene Ansprechpartnerin in allen Verwaltungsfragen!