Aktuelles & Termine im Studio 03

 


VierViertel-FolkwangOrt

Mach mit beim neuen Folkwang LAB im WS 2016/17!

Wie können Gestalter und Künstler nachbarschaftliches Miteinander stärken und welche Bedeutung haben gemeinschaftliche Aktivitäten z.B. angelehnt an die Disziplinen der Folkwang Universität – also Tanz, Theater, Musik und Gestaltung – in diesem Kontext?

Im nächsten Semester findet zu diesen Fragen ein Folkwang LAB, initiiert von den Studio 03 Studierenden Sophie Gnest und Maren Precht unter der universitären Leitung von Prof. (stv.) Carolin Schreiber statt, in dem alle Studierenden der Universität die Möglichkeit bekommen, mitzuwirken. Das LAB wird direkt im Zentrum des Essener Eltingviertels in einem realen Forschungsort, dem Atelier und Folkwang Ort »VierViertel« stattfinden. (Bereits im laufenden Semester arbeitet eine kleine Gruppe aus Gestaltungsstudierenden und Nachbarn gemeinsam daran, durch verschiedene Methoden und Medien wie Performance, Fotografie oder Malerei in Austausch mit der Nachbarschaft zu gelangen.)Gestaltungsaktion
Ziel ist es, aus möglichst vielen verschiedenen Perspektiven auf Nachbarschaft als Form von Gemeinschaft in einer sich nur langsam entwickelnden Stadtgesellschaft zu schauen und im partizipativen Prozess gemeinsam Konzepte zur Bespielung des (Stadt)Raumes zu entwickeln. Wir wollen so das Eltingviertel durch ein partizipativ-gestalterisches, künstlerisches und auch wissenschaftliches Programm beleben.

Fragen & Interesse an der Teilnahme im WS 2016|17? Dann schickt uns eine Email